top of page

VERSAND & LIEFERUNG

ProceSendezeit

  • Nach Eingang Ihrer Bestellung beginnen wir mit größter Sorgfalt mit der Produktion Ihrer handgefertigten Schuhe. Unsere Bearbeitungszeiten sind unten aufgeführt: 

    • Normale Saison: Ungefähr 30 Tage.

    • Die Bearbeitungszeit für Black Friday-, Neujahrs- und Feiertagsaktionen kann aufgrund der hohen Nachfrage und des hohen Interesses variieren (60 +/- 15 Tage).
      Wir arbeiten mit Agilität und großem Einsatz, um Ihre Schuhe in kürzester Zeit an Sie zu liefern. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben.

  • Schuhe aus derAusverkauf Abschnitt sind in unserem Bestand vorhanden. Wir versenden Ihre Produkte aus dem Bereich „Räumungsverkauf“ innerhalb von 7 Werktagen.

Lieferung aus der Türkei in Ihr Land

Standardpostdienst (PTT): 

PTT ist der nationale Postdienst der Türkei und eignet sich für die Zustellung in viele Länder. Die Lieferung dauert je nach Zielort etwa 20–40 Werktage. Es gibt ein Chance der Vermeidung von Zollsteuern per Post, aber um es klarzustellen: Wir können das nicht garantieren. Unserer Erfahrung nach war es für Käufer, insbesondere aus Europa, nützlicher. 

Auch wenn es bei manchen Zielorten teilweise teurer als DHL Express und viel langsamer ist, sollten Sie diese Methode in Betracht ziehen, wenn Sie Ihre Chance nutzen möchten, Zollgebühren bis zu einem bestimmten Punkt zu vermeiden. 

Wenn Sie aus Russland, der Ukraine oder Weißrussland kommen, erkundigen Sie sich bitte bei uns nach der aktuellen Verfügbarkeit des Frachtdienstes. Wir liefern nach Russland, in die Ukraine und nach Weißrussland mit einem regionalen Frachtdienst, der sich auf diesen Bereich spezialisiert hat. Aufgrund der sehr unglücklichen Kriegssituation müssen wir jedoch immer die Verfügbarkeit überprüfen.

​DHL Express: 

Die geschätzte Lieferzeit von DHL beträgt 2–7 Werktage, was je nach Land unterschiedlich ist. Beispielsweise werden Lieferungen in europäische Länder innerhalb von 2–4 Tagen geliefert, Lieferungen in die USA und Kanada innerhalb von 3–5 Tagen und Lieferungen nach Australien können bis zu 10–15 Tage dauern.

Wenn Sie Ihr Paket mit DHL Express erhalten, haben Sie keine Chance, Zölle zu umgehen.

Zoll & Abgaben (insbesondere für die EU-Länder und Kanada)

Bitte beachten Sie insbesondere für die EU, dass nach der Neuregelung der Mehrwertsteuer (seit Juli 2021) möglicherweise Zölle auf Ihre Bestellungen erhoben werden.

Kanada hingegen ist bekannt dafür, hohe Zölle zu erheben.

Wenn Sie also aus der EU oder Kanada kommen;

Sie können eine langsamere Zustellung mit dem Standardpostdienst in Betracht ziehen und versuchen, zumindest einen Teil der Zollkosten zu vermeiden.

* Bei Lieferungen per Post können manchmal einige Zölle entfallen, wir können dies jedoch nicht garantieren.

* Bei DHL Express geben wir immer den genauen Warenwert an. Das ist eine gesetzliche Verpflichtung. Die Zölle werden also auf Grundlage dieses Wertes berechnet.

* Beim Postversand können wir die Waren mit Musterwerten deklarieren, dafür zahlen wir jedoch inländische Steuern. Bei einigen Zielorten kann es sein, dass die Zustellung per Post teurer ist als die Zustellung per DHL Express. Das liegt an den inländischen Steuern. Bei Zielorten in der EU, Kanada usw. sind Postzustellungen jedoch im Endeffekt meist wirtschaftlicher.

* Andererseits möchten wir Sie daran erinnern, dass DHL Express viel schneller und zuverlässiger ist. Bitte achten Sie darauf, die für Sie beste Lieferoption zu wählen. Sie können uns jederzeit fragen, wenn Sie zögern.

​Wir möchten Sie daran erinnern, dass wir für die Zollanträge nicht zuständig sind und nicht in die Zollverfahren eingreifen können. Bitte prüfen Sie die Zollbestimmungen Ihres Landes, um Überraschungen zu vermeiden.

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund von Zöllen keine Rücksendungen akzeptieren können.

​​

Wichtige Informationen

  • Die Versandkosten richten sich nach Gewicht, Menge und Lieferland.

  • Bitte beachten Sie, dass Sie für die Einfuhrzölle und Steuern für Ihre Bestellung verantwortlich sind. In der internationalen Logistik ist der Käufer für alle Zollsteuern und Speditionsgebühren verantwortlich, die im Zielland anfallen. Darüber hinaus kann es bei einigen Bestellungen zu Verzögerungen beim Zoll kommen. Leider haben wir keinen Einfluss auf diese Gebühren oder Verzögerungen.

  • Es gibt große Unterschiede bei den Zollbestimmungen und Sie sollten sich für weitere Informationen an Ihr örtliches Zollamt wenden.

  • Die Lieferzeiten werden geschätzt, wir bieten keine Geld-zurück-Garantie für Verzögerungen.

  • Wir versenden nicht an Samstagen, Sonntagen, nationalen oder religiösen Feiertagen.

  • ​Der Gesamtlieferzeitpunkt kann als Summe der für die Produktion benötigten Zeit plus Versandzeit geschätzt werden.

  • Wichtiges Update: Krieg ist eine schreckliche Sache und betrifft uns alle: Leider gelten Werbeaktionen für kostenlosen Versand nicht für Gebiete mit erhöhtem Risiko wie die Ukraine und Israel, da die Versandkosten sehr hoch sind oder der Service von den Frachtunternehmen nicht verfügbar ist. Wir beten für Frieden auf der ganzen Welt.